Der Nachwuchs auf dem Vormarsch




Auf dem Vergleichsschwimmfest in Springe trumpften die Schwimmer der SGS Barsinghausen zum Saisonabschluss noch einmal ganz groß auf. Schon die jüngste Schwimmerin Zoey Meier (2011) holte sich eine Medaille über 25 m Freistil ab. Alessia Krampen (2009) glänzte über 25 m Rücken und 25 m Freistil, über 25 m Brust wurde sie Zweite. Zusammen mit Emilia Körner, Anna Marie Tischmann und Tom Schade (alle 2009) gewann Alessia auch die 4 x 25 m Freistil Staffel. In der Mehrkampf Wertung (gewertet wurden die drei besten Strecken) landeten auf dem 1.Platz: Matti Mentzing (2008), Yara Charlotte Schmidt (2007), Emily Hartmann (2005), Emely Preece (2003) sowie Emma Knuth (2002), Charlotte Mätze (2000), Laura Kamberg (1999) und Malte Wortmann. Zahlreiche Einzelplatzierungen sowie Zweit- und Drittplatzierungen in der Gesamtwertung viele deutliche persönliche Bestzeiten trugen zum gelungenen Saisonabschluss bei.

Zurück zur Startseite