15 Kinder des SC Barsinghausen freuen sich über ihre bestandene Prüfung


Ein toller Start für die jüngsten Nachwuchsschwimmer des SC Barsinghausen. Nach der Generalprobe haben die jungen Schwimmer ihre Seepferdchenprüfung im Deisterbad in Kirchdorf erfolgreich abgelegt.

Insgesamt 15 Mädchen und Jungen absolvierten nach 5 Monaten alle drei Voraussetzungen für das Erlangen des Seepferdchenabzeichens: 25 m Schwimmen, einen Ring aus schultertiefen Wasser hervorholen und einen Sprung vom Beckenrand. Innerhalb der letzten Monate haben sich alle zu kleinen wasserbegeisterten Nachwuchsschwimmern entwickelt. Spielerisch lernten sie im Lehrschwimmbecken der Adolf-Grimme-Schule mit ihren Trainern Uwe Kass, Alena Kebel und Laura Kamberg das Element Wasser kennen und verloren nach und nach die Angst.

Am Montag waren die Kleinen fast nicht wiederzuerkennen und so schafften alle ihre Prüfung. Neben dem Seepferdchenabzeichen erhielten alle zur bestandenen Prüfung ein kleines Geschenk.

Allen Absolventen „herzlichen Glückwunsch“.

Zurück zur Startseite