SGS Barsinghausen bringt Schwung aufs Eis


Anstatt im Wasser präsentierten sich die Schwimmer nun auf dem Wasser. Nicht allen war das gefrorene Element Wasser gleich sympathisch. So wagten sich die Aktiven und Eltern zunächst in kleinen Gruppen aufs Eis - ein Zusammenhalt, der nicht nur im Wasser deutlich wird. Unter dem Motto "Groß mit Klein" nahmen die Älteren die Jüngeren bei der Hand und halfen bei den ersten Bewegungen. Die Jungen hatten hingegen keinerlei Startschwierigkeiten und legten sofort los. Sie sausten nur so über die Eisfläche und brachten Schwung in die ganze Eishalle. Ein kleines Highlight war die Eismaschine, die nicht nur für glattes Eis, sondern auch für große staunende Kinderaugen sorgte. Zur Stärkung und Aufwärmung gab es in kleinen Pausen warmen Kakao, leckere Snacks und ein paar kleine Naschereien. Müde, erschöpft, aber sehr glücklich verließen die Aktiven und Eltern der SGS Barsinghausen die Eishalle und fuhren zurück nach Barsinghausen.

Zurück zur Startseite