Der SC Barsinghausen richtete auch in diesem Jahr den Kreis-Jugend-E-Wettkampf im Deisterbad aus. Starten konnten die Aktiven der Jahrgänge 2004/2005 und 2006. Insgesamt waren 14 Vereine vertreten, die insgesamt 290 Starts absolvierten.

Alle geschwommenen Distanzen ergaben in den einzelnen Jahrgängen eine Mehrkampfwertung. Hannah Lina Pfaffel, Jahrgang 2006, absolvierte die 25 m Rücken, Brust und Freistil und platzierte sich auf einem guten fünften Platz.

Im Jahrgang 2005 starteten Amelie Lorch, Luna Salido Adan, Paula Schrutt, Niko Franke und Lars Bennigsen. Niko und Paula schwammen alle 4 Disziplinen über die 50 m Distanz. Paula fand sich in der Gesamtwertung auf dem siebten Platz wieder. Niko wurde sogar Vierter und verpasste nur knapp den Bronzepokal. Lars und Amelie starteten nur über die 50 m Rücken und Freistil. Im Endergebnis hieß es für Lars Platz 11 und für Amelie Rang 14.

Tim Ole Groß, Jahrgang 2004, absolvierte die meistens Starts der SCB'ler. Trotz eines guten dritten Platzes über die Einzelstrecke 50 m Rücken in 0:53,15 Sekunden und der anstrengenden 100 m Lagen in 2:04,78 Minuten wurde er nicht mit einer Medaille belohnt und wurde Sechster. Yvonne Heins startete im Jahrgang 2004 bei den Mädchen und schaffte es auf einen zwölften Rang.

Alle Schwimmer konnten ihre Bestzeiten verbessern und haben sich viel Mühe gegeben. In der 4 mal 50 m Freistilstaffel gaben Tim Ole Groß, Niko Franke, Luna Salido Adan und Paula Schrutt noch einmal alles. Dies wurde mit einem sehr guten zweiten Platz belohnt.

Zurück zur Startseite