Unterwegs in moorigen Seitenkanälen




Jörg Fischer von der SGS Barsinghausen liebt die Herausforderung und startete bei den Norddeutschen Freiwasser Meisterschaften in Emden über 5000 m Freistil. In einem moorigen Seitenarm des Weser Ems Kanals führte ein 1250 m langer Wendekurs direkt entlang an der alten Kesselschleuse, den Fischer viermal schwimmen musste. Er erreichte das Ziel in einer Zeit von 1:22:52,56 und holte sich damit in seiner Altersklasse Silber. In der offenen Wertung schaffte er es unter die 20 besten Freiwasserschwimmer Norddeutschland mit einem hervorragenden 16. Platz.

Zurück zur Startseite