Christine Schaub und Tobias Meier neu im SCB Vorstand




Vorsitzender Karl-Heinz Neddermeier leitete mit einem Rückblick die Jahreshauptversammlung des SC Barsinghausen ein. Vom Neujahrempfang, Jugendaktionen über den vereineigenen Schwimmwettkampf und die Teilnahme bei Kreis-, Bezirks-, und Landeswettkämpfen, standen 2017 viele Veranstaltungen für die Aktiven und Eltern auf dem Kalender. Neddermeier hebt die Wichtigkeit hervor, den Sport in Barsinghausen weiter zu stärken und insbesondere allen das Schwimmen lernen zu ermöglichen. Einen großen Dank sprach er Wolfgang Meier (Vorsitzender des Trägervereins des Lehrschwimmbecken Adolf-Grime-Schule e.V.) und dem verstorbenen Horst Dornbusch aus, die sich federführend für die Verlängerung des Nutzungsvertrages eingesetzt haben. Die Schwimmausbildung kann somit für die kommenden Jahre im Lehrschwimmbecken fortgesetzt werden. Schwimmwart Dennis Yaghobi unterstreicht die sportlichen Erfolge. Insgesamt an 33 Wettkämpfen nahmen die SCB Aktiven seit der letzten Jahreshauptversammlung teil. Das die Teilnahme an diesen Wettkämpfen ohne den Einsatz von Kampfrichtern aus den eigenen Reihen der Eltern nicht möglich ist, betonte Kamprichterobmann Achim Kamberg. Der Haushaltsplan wurde einstimmig durch die Versammlung genehmigt. Nach der Erhöhung der Beiträge im letzten Jahr, bleiben die Mitgliedsbeiträge dieses Jahr unverändert. Neu in den Vorstand gewählt wurde Christine Schaub als Kassenwartin, die damit Tina Mätze ablöst. Tobias Meier übernimmt das Amt des Schwimmwartes, welche zuvor Dennis Yaghobi mehrere Jahre ausgeübt hat. Wiedergewählt in ihren Ämtern wurden Torsten Sander als zweiter Vorsitzender, Gunnar Neddermeier als Geschäftsführer und Achim Kamberg als Kamprichterobmann. Karl-Heinz Neddermeier ehrte, Lisa-Marie Drewes, Yannick Hagedorn, Florian Josopait, Bettina Knuth, Marisol Salido Adan, Lenny Sander, Claudia Scheffer und Dennis Yaghobi für 10 jährige Vereinszugehörigkeit. Für 15 Jahre wurden Klaus Brand, Amelie Kluge und Corinna Schön geehrt. Frank Krumfuss für 20 Jahre sowie Henrike lange Neddermeier und Hans-Jürgen Rath für 25 Jahre Mitgliedschaft. Andres Rieber-Nielsen für 30 Jahre, Birgit Nielsen, Claudia Pisani, Torsten Sander und Stefan Teichert für 45 Jahre. Henning Thielmann für 55 Jahre SCB Vereinszugehörigkeit. Ein großen Dank ging an Günter Busche, Frank Geilmann und Jens Stalkopf als Organisationsteam des Sportabzeichens. Günter Busche konnte bei der Jahreshauptversammlung sowohl Einzel- als auch Familiensportabzeichen an die SCB Mitglieder aushändigen.







Zurück zur Startseite